Kamera-Simulator – Simuliert die Auswirkung bestimmter Einstellungen an der Kamera (Blende/Brennweite/usw.)

camera_simulator

Wenn ihr verschiedene Einstellungen der Kamera testen und dessen Auswirkung erfahren wollt, müsst ihr euch den SLR-Camera-Simulator einmal anschauen.

Dieser feine Simulator erlaubt es euch verschiedene Kamera-Einstellungen zu probieren. Beispielsweise gebt ihr die derzeitige Helligkeit ein (ist es sonnig oder dunkel?) und anschließend noch diverse Einstellungen wie Blende, Entfernung, ISO, Brennweite etc. und ab geht`s mit dem Foto.

Mag sein das es noch auf viele andere Faktoren ankommt, wie etwa der eingebaute Chip der Kamera. Doch kann ich diesen Simulator sehr empfehlen, um sich mit den Einstellungen und dessen Auswirkungen vertraut zu machen.

Der SLR-Camera-Simulator ist unter der Adresse camerasim.com/camera-simulator erreichbar. Im Web ist er gratis… möchte man sich diesen auch auf sein Tablet oder PC herunterladen und unterwegs nutzen, fällt eine Gebühr von 2 Dollar an. Auch keine enorm hohe Summe wenn ihr mich fragt.

Testet den Simulator einmal an und probiert etwas. Auch Interessant ist beispielsweise die Brennweite + Verschlusszeit… wann wirkt ein Bild scharf und wann verschwommen (durch Bewegungen). 50 mm Brennweite lässt sich am besten bei 1/50 Sekunde ruckelfrei halten… aber das kommt natürlich auch ganz auf die Person an.

Schreibe einen Kommentar